Überbauung Zugerstrasse 57, Horgen

Auf dem Areal der ehemaligen Fabrik Wannenthal entstehen 26 loftartige Mietwohnungen sowie drei Ateliers. Die einzigartige Architektur erinnert an das frühere Produktionsgebäude. Wir erhielten den Auftrag für den Rückbau des früheren Fabrikgebäudes, dieses wurde unter der Einhaltung eines speziellen Schutz- und Überwachungskonzepts fachgerecht rückgebaut und entsorgt, auch erstellten wir die komplette Baugrube die aus einer teils rückverankerten Rühlwand bestand und Ausfachungen mit Geröllbeton sowie der gesamten Kanalisation. Während der ganzen Bauzeit vom Rückbau bis zum ausheben der Baugrube fielen Altlasten an die sorgfältig triagiert und korrekt Entsorgt und verwertet werden mussten, diese beinhalteten im speziellen chemisch belastete Böden und Leichtgebundenes Asbesteternit im früheren Fabrikgebäude.


Ausgeführte Arbeiten

BKP 112 Abbrüche
BKP 119 Altlasten
BKP 201 Baugrubenaushub
prev next